PA #13: Viel Neuschnee in den Nordalpen. Große Lawinengefahr!


By meteomorris on 9 March 2017 · 0

In den Alpen ist es mild und es schneit kräftig auf der Nordseite. Zwischen Engelberg im Westen und Tauplitz im Osten kann binnen 36 Stunden mit viel Neuschnee gerechnet werden. Zunächst ist die Schneefallgrenze (zu) hoch, fällt dann aber in der Nacht auf Freitag bis tief in die Täler. Kalter Schnee fällt dann auf warmen (oder sogar nassen) Schnee. Wir werden sehen was das bringt, aber oft stellt sich kalter Schnee über warmem Schnee als gut für Skifahrer und Snowboarden dar. ALLERDINGS…. ist die Lawinengefahr gebietsweise groß (also Stufe 4 von 5), da große Mengen Schnee oberhalb der Waldgrenze gefallen sind. Ich würde euch raten den Neuschnee auf den Pisten zu genießen. Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, bracht es jede Menge Erfahrung. Bleibt in den kommenden Tagen also bitte auf den Pisten. Heute in der Vorhersage:

  • Viel Schnee und Regen in den Nordalpen
  • Freitag kühler
  • Freitag und Samstag Powdertage
  • Abseits der Pisten momentan sehr gefährlich, selbst mit Basis-Wissen
  • Langfristig: Instabiles Wetter, abwechselnd Sonne und Niederschläge

Viel Schnee und Regen in den Nordalpen

Heute ist viel Schnee gefallen, ganz besonders zwischen Engelberg im Westen und Tauplitz im Osten. Schnee gab es oberhalb von 1400-1700 m, trocken war er nur oberhalb von 1900-2100. Gebietsweise sind bereits bis zum Nachmittag 30-60 cm gefallen.

Erwarteter Schneefall
Erwarteter Schneefall

Freitag kühler

Seht euch die Schneekarten an. Ich rechne sogar mit mehr Schnee als ihr auf den Karten seht. Glücklicherweise ist die Schneefallgrenze gegen Abend gesunken, bei weiteren 10-40 cm Neuschnee. Eine Kaltfront trifft vermutlich gegen Mitternacht auf die Alpen, dann sinken die Temperaturen schnell. Donnerstag war die Temperatur mittags noch bei null Grad auf 2000 m Höhe, nachts wird sie jedoch auf -4 bis -7 fallen. Der Schaden ist in den Tälern dann aber schon angerichtet. Unter 900-1200 m verschwindet der Schnee, da geht nichts mehr, zwischen 1500-2000 wird es ziemlich gut.

Kaltfront
Kaltfront

Am Freitag sinken die Temperaturen und ihr könnt powdern. Die Sonne wird auch wieder herauskommen. Sonne, Powder, das kann uns schon den Kopf verdrehen. Stichwort Powder-Stress. Seid bitte vorsichtig und trefft die richtigen Entscheidungen. Hier ein paar Bilder von heute:

Auf dem Dach im Montafon
Auf dem Dach im Montafon

Klosters
Klosters

Davos
Davos

Im Westen und Süden der Alpen scheint die Sonne und es bleibt mild.

Freitag und Samstag Powdertage

Im Westen kommt am Freitag die Sonne heraus, östlich von Innsbruck schneit es jedoch noch weiter. Am Samstag werden über 1500-2000 m nahezu überall in den Nordalpen Bluebird-Bedingungen herrschen, ABER…

Abseits der Pisten momentan sehr gefährlich, selbst mit Basis-Wissen

In den Nordalpen kommt jede Menge Schnee herunter. Die Kombination aus Wind, hohen Temperaturen, und eine Altschneedecke, die letzte Woche einen Föhnsturm abbekommen hat, sorgt für eine kritische Lawinensituation in den Alpen. Die Lawinengefahr ist in vielen Gebieten auf groß angestiegen (Stufe 4 von 5). Das bedeutet ungünstige Bedingungen und ihr benötigt jede Menge Erfahrung um die Situation richtig zu beurteilen. Wenn es euch an Erfahrung mangelt, dann solltet ihr unbedingt auf den Pisten bleiben. Die Lawinensituation ist nicht nur in den Nordalpen kritisch. Auch im Rest der Alpen müsst ihr sehr aufpassen. Die Temperaturen sind nach den Schneefällen der letzten Woche gestiegen und die Schneedecke hat mit einigen Veränderungen zu kämpfen. Wir beobachten häufig einen Anstieg der Lawinengefahr, wenn die Temperaturen steigen.

Wissen ist entscheidend

Die letzte Woche war ein Desaster in den Alpen, da elf Personen ihr Leben in Lawinen verloren haben. Es sind immer noch viele Leute ohne die notwendige Ausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde) unterwegs. Das sind klare Anzeichen dafür, dass diesen Leuten Wissen fehlt. Und Wissen ist entscheidend. Mit dem entsprechenden Wissen könnt ihr euer Risiko auf das Niveau von einer Stunde Autofahren reduzieren. Ohne dieses Wissen spielt ihr quasi russisches Roulette.

Rabatt auf die Mountain Academy

Willst du Zugriff auf die umfassendsten Safety-Kurse für das Verhalten abseits der Pisten haben, das im Web zu finden ist? Verwende den Code "ALTENMARKT1617" um den Zugang für nur 9€ (statt regulär 29€) zu erhalten. Das Angebot gilt bis Ende Februar. Geh auf die Mountain Academy und lege los

Langfristig: Instabiles Wetter, abwechselnd Sonne und Niederschläge

Der Samstag wird sonnig, doch am Sonntag ändert sich das Wetter erneut. Die Temperaturen steigen, dann sinken sie wieder, die Sonne kommt heraus, etwas Regen, etwas Schnee. Morgen erzähle ich euch mehr darüber. Genießt den Powder auf der Nordseite der Alpen, aber passt auf euch auf!

Stay stoked. Morris


Reply

You need to be logged in to post a comment in this topic. Login or create an account.

Upgrade to wepowder Pro

  • Extended 14 day forecast
  • Slope angle and exposition terrain layers
  • Inspirational freeride routes
wePowder Pro