Steigende Temperaturen und die Chance auf Schneefall am Wochenende


By meteomorris on 20 November 2017 · 0

Es wird wärmer, die Schneefallgrenze steigt, dann Regnet es. Nach dem Regen braucht ihr mir keinerlei weiteren Niederschlägen zu rechnen. Das ist jetzt nicht gerade die aufregendste Schneevorhersage der Geschichte und trotzdem bin ich heute begeistert. Das wePowder-Wettermodell hat sich in den vergangenen drei Dumps ehr gut präsentiert, unsere Vorhersage-Seite war sogar besser als das europäische Modell. Es gibt auf jeden Fall noch Raum für Verbesserungen, dich dieser gute Start bietet gute Aussichten. Und genau das erkenne ich auch in der langfristigen Prognose: Aussichten. Heute in der Vorhersage:

  • Samstag war ein toller Tag
  • Die Schneefallgrenze steigt langsam
  • Keine Niederschläge ab Mittwoch
  • Bewegung in der Vorhersage für Sonntag

Samstag war ein toller Tag

Am Sonntag hat es auf der Nordseite der Alpen geschneit und die Unterschiede zum Samstag hätten größer nicht sein können. Während der Samstag ein Bluebird-Tag war, war der Sonntag in den Alpen grau, kalt und ungemütlich. Das zeigt welche Dynamik im Wetter stecken kann. Auch in den kommenden 48 Stunden bleibt Bewegung im Wetter. In den Ostalpen schneit es leicht (aber tief in die Täler), am Dienstag steigt die Schneefallgrenze aber wieder auf 1700 m (oder höher). Man spürt, dass es noch Herbst ist. Wie auch immer, der Samstag war ein Tag, der mich an meine besten Tage in den Alpen zurückerinnert hat. Sehr es euch unten an. Das linke Bild stammt vom Samstag, das rechte ist vom Sonntag.

Die Schneefallgrenze steigt langsam

Der Jetstream wird in den nächsten Tagen durch ein aufkommendes Hochdruckgebiet nach Norden gedrängt. Die kalte Luft wird wieder nach Norden gedrückt und warme Luft gelangt in die Alpen. Am Dienstag erreicht eine Warmfront die Alpen, wodurch es bis in hohe Lagen regnen kann. Ich rechne damit, dass die Schneefallgrenze auf 1800 m steigt. Zum Glück sprechen wir nicht von besonders großen Niederschlagsmengen, allerdings sind große Feuchtigkeit in der Luft und steigende Temperaturen nicht gerade gute Nachrichten für die Schneedecke in Österreich und der Schweiz. Auf dem Video unten seht ihr deutlich, wie die (blaue) Luft aus den Alpen verschwindet und durch warme Luft (orange/gelb) ersetzt wird.

Keine Niederschläge ab Mittwoch (Achtung Oberflächenreif)

Milde (doch trockene) Luft kommt ab Mittwoch in den Alpen an. Ein Blick auf die Wolkenkarte unserer Vorhersage-Seite genügt, um den wolkenfreien Himmel über den Alpen von Mittwoch bis Samstag zu erkennen. Das gibt der Schneedecke die Chance Feuchtigkeit abzustrahlen, da die Nachte kalt sind und so die Schneedecke gut erhalten bleibt. Allerdings muss die Bildung von Oberflächenreif berücksichtigt werden und zwar auf allen Hängen auf denen die Sonneneinstrahlung keine große Rolle mehr spielt. Das wird vor allem nach dem nächsten Dump ein Thema, da Oberflächenreif als Gleitfläche für Lawinen in Frage kommt.

Tipp: Wenn ihr in die Zukunft blicken wollt, dann werdet wePowder Pro Mitglieder. Ihr bekommt Zugriff auf 14 Tage Vorhersage und noch detailliertere Wetter- und Gelände-Optionen. Und euer Karma unterstützt ihr damit auch noch, denn ihr helft der wePowder-Plattform bei ihrer Entwicklung.

Bewegung in der Vorhersage für Sonntag

72 Stunden sind seit meiner letzten Vorhersage vergangen. In den vergangenen Tagen habe ich die langfristige Entwicklung genau beobachtet. Meine Vorhersage für das kurzfristige Wetter (kurz winterlich, dann mild und trocken) ist immer noch sehr gut. Ganz besonders die langfristige Vorhersage ist von großer Dynamik geprägt. Es ist zwar möglich, dass wir nach Sonntag wieder mehr Schneefall in den Alpen erwarten können, sicher ist das aber nicht zu 100%. Ich habe in den vergangenen Tagen viele Prognosen studiert. Von 'absolut kein Niederschlag bis zum 26. November', bis zu 'keine Niederschläge bis zum 30. November' war alles dabei. Die Anzeichen für Schnee am Sonntag sind erkennbar, sind aber noch zu schwach um Schneefälle zu garantieren. Ihr könnt euch also am Wochenende eine andere Beschäftigung suchen, z.B. die Atomic Mountain Academy. Wenn es schneit, dann schneit es vermutlich nur am Sonntag. Ich bin auf jeden Fall froh über die Signale, die auf mehr Schneefall hindeuten. Das wäre eine tolle Fortsetzung für einen starken Winteranfang.

Rabatt auf die Mountain Academy

Wollt ihr Zugriff auf den umfassendsten Off-Piste Schneesicherheitskurs für Skifahrer und Snowboarder, den ihr online finden könnt? Benutzt dem Code "WEARESKIING1718", der noch bis Ende März gültig ist, um für nur 9€ (normal 29€) einen Zugang zu bekommen. Geht zur Mountain Academy und legt direkt los!

Stay stoked, Morris


Reply

You need to be logged in to post a comment in this topic. Login or create an account.

Upgrade to wepowder Pro

  • Extended 14 day forecast
  • Slope angle and exposition terrain layers
  • Inspirational freeride routes
wePowder Pro