Kommendes Wochenende: PowderAlarm #21 mit Einschränkungen


By meteomorris on 8 March 2018 · 0

Gestern war in den Alpen ein guter Powdertag. Im Nordwesten konntet ihr euch über 10-30 cm, gebietsweise auch 40 cm Neuschnee freuen. Tief genug für ein paar schöne Lines und auch am heutigen Freitag ist bei Sonnenschein ein guter Tag. Am Samstag kommt ein neuer Sturm in den Alpen an. Besonders kräftig schneit es aber dann am Sonntag auf der Südseite der Alpen. Auch nach dem Wochenende wartet kalter Schnee in der Vorhersage bevor wir in eine relativ milde Woche starten, in der es etwas später auch wieder in den Südalpen schneit. Heute in der Vorhersage:

  • Donnerstag war und Freitag ist ein Powdertag
  • Wochenende: Neuer Sturm auf den Karten
  • PA #21: Viel Schnee, aber auch einige Herausforderungen
  • Wann und wohin fahren?
  • Langfristig: Fallende Temperaturen, doch dann Südföhn und Stau

Hasliberg
Hasliberg

Schilthorn
Schilthorn

Arlberg
Arlberg

Chamonix
Chamonix

Donnerstag war und Freitag ist ein Powdertag

Seht euch die Bilder oben an, das sagt an sich alles. Im Nordwesten der Alpen gab es 10-30, gebietsweise sogar 40 cm Neuschnee. Die Sonne scheint und PowderAlarm #20 gilt auch heute noch im Nordwesten der Alpen. Die Temperaturen steigen und das wirkt sich auch auf die Schneedecke aus. Es gibt immer noch eingeschneite Schwachschichten, die ihr mit dem Auge nicht erkennen könnt. Fahrt etwas defensiver als ihr es bisher von diesem Winter gewohnt seid.

Rabatt auf die Mountain Academy

Wollt ihr Zugriff auf den umfassendsten Off-Piste Schneesicherheitskurs für Skifahrer und Snowboarder, den ihr online finden könnt? Benutzt dem Code "WEARESKIING1718", der noch bis Ende März gültig ist, um für nur 9€ (normal 29€) einen Zugang zu bekommen. Geht zur Mountain Academy und legt direkt los!

Wochenende: Neuer Sturm auf den Karten

There is a new storm on the maps. This storm called Yuliya will move towards Europe in the coming days. The result is that the current is turning southwest to south. That results in snow for the southwest and south of the Alps. And quite a lot.

PA #21: Viel Schnee, aber auch einige Herausforderungen

Ein Blick auf unsere Schneekarten genügt und ihr denkt vermutlich: Es geht ab! Aber… es gibt einige Einschränkungen und Unsicherheiten was die Wetterdynamik betrifft. Lasst uns mit dem anfangen was bereits als sicher gilt:

  • Viel Schnee: Von Samstag bis Montag kommt viel Schnee herunter. Rechnet mit 20-50 cm Neuschnee, gebietsweise sogar etwas mehr.
  • Temperatur: Es wird relativ mild und der Gefrierpunkt liegt bei 1700-2000 m.
  • Schneefallgrenze: Durch orographische Abkühlung wird die Schneefallgrenze zwischen 1200-1700 m liegen. Trockenen Schnee gibt es nur oberhalb von 1600-1900 m.

Was noch unklar ist:

  • Timing: Der genaue Verlauf dieses Sturms ist noch nicht sicher. Die letzten Berechnungen erwarten das Gravitationszentrum am Sonntag in den Alpen. Es ist aber noch unklar zu welcher Uhrzeit.
  • Sweetspot: Wir der südliche Ecrins der Sweetspot? Wird er südlich der Gotthard Region sein, in der nördlichen Lombardei/Südwest-Engadin oder wird es eine gute Idee nach Courmayeur/Chamonix zu fahren, da am Sonntagnachmittag/abend kalte Luft einströmt?

Die Herausforderungen:

  • Timing: Für die meisten von uns geht das Wochenende am Freitagnachmittag los und hör Montagmorgen wieder auf. Es sieht aber so aus als ob dieser Sturm für die besten Bedingungen von Montag bis Dienstag sorgen wird.
  • Flexibilität: Der Sweetspot dieses Sturms ist noch unklar. Wenn ihr euch Sonntag, Montag und Dienstag freihalten könnt, dann wartet noch mit dem Buchen einer Unterkunft.
  • Skigebiet: Viel Schnee bedeutet schlechte Sicht und milde Temperaturen sorgen für eine hohe Schneefallgrenze. Sucht euch ein Gebiet aus, das Lärchenwälder bis in eine Höhe von 2200 m hat. Kommt vor Sonntag dort an und genießt die Treeruns.
  • Schwachschicht in der Schneedecke: Es gibt immer noch Schwachschichten in der Schneedecke, die mit dem Auge nicht zu erkennen sind. Mehr Schnee und vor allem schwererer Schnee Bedeuten für die Schneedecke auch höhere Spannungen. Daher steigt die Lawinengefahr erneut an.

Die jüngsten Berechnungen deuten auf folgendes Wetter hin:

  • Samstag: Etwas Schneefall auf der Südseite des Alpenhauptkamms. Der meiste Schnee fällt in den französischen Südalpen. Die Schneefallgrenze liegt auf 1500-1800 m, kann aber durch die kräftigen Niederschläge auf 1300 m sinken. Erwartet trockenen Schnee oberhalb von 1700-1900 m. Rechnet mit 5-10, gebietsweise 20 cm Neuschnee. Auf der Nordseite der Alpen weht der Föhn.
  • Sonntag: Es wird kräftig schneien. Im Verlauf des Vormittags sinkt die Schneefallgrenze, doch das Timing der Front ist noch sehr unklar. Rechnet südlich des Alpenhautkamms mit viel Neuschnee. Nördlich des Alpenhauptkamms weht ein starker Wind, gegen Nachmittag / früher Abend kommt auch im Nordwesten Schnee.
  • Montag: Schnee für den Nordwesten der Alpen. Die Schneefallgrenze fällt zwischenzeitlich auf 1000 m oder darunter.

Kurz gesagt: Es kein ganz einfaches Wochenende für eine Powderjagd bei guter Sicht. Auf der Nordseite macht der Föhn die Sache schwierig, auf der Südseite der Alpen wir es schwierig passende Treeruns zu finden. So episch wie am vergangenen Wochenende wird es bestimmt nicht, aber ich habe euch ja gestern bereits versprochen mir in den kommenden Tagen alle Mühe zu geben um das beste aus dem Wochenende heraus zu kitzeln.

Wann und wohin fahren?

In den kommenden Tagen aktualisiere ich für euch diese Liste und ihr bekommt ein Update. Bisher:

Wenn das Wochenende beginnt kann ich euch sagen wo der Sweetspot sein wird und ihr habt genug Zeit um das richtige Skigebiet zu wählen und eine Unterkunft für Sonntag bis Dienstag zu finden.

Langfristig: Fallende Temperaturen, doch dann Südföhn und Stau

Die kommende Woche beginnt etwas kälter, wenn kältere Luft in die Alpen einströmt. Dann wird es jedoch schnell milder, wenn eine kräftige süd-südwestliche Strömung aufkommt. Es könnte sein, dass es auf der Südseite der Alpen nochmals schneit und auf der Nordseite der Alpen erneut der Föhn einsetzt.

Stay stoked, Morris


Reply

You need to be logged in to post a comment in this topic. Login or create an account.

Upgrade to wepowder Pro

  • Extended 14 day forecast
  • Slope angle and exposition terrain layers
  • Inspirational freeride routes
wePowder Pro