Heute Schnee an den französischen Gipfeln


Par meteomorris sur 4 novembre 2015 · 0

Aufgrund einer südwestlichen Strömung fliesst momentan feuchtwarme Luft in die südlichen französischen Alpen. War Gestern noch ein schöner Tag mit blauem Himmel und Sonnenschein zu geniessen, sieht das Bild heute ganz anders aus. Dicke Wolken ziehen vom Mittelmeer in die Alpen und ins Rhônetal. Mit dem zufolge graue, dunkle Wolken.

Vars-Risoul Montag 2 November
Vars-Risoul Montag 2 November

Vars-Risoul Dienstag 3 November
Vars-Risoul Dienstag 3 November

Der Niederschlagsradar sagt genug. In den nächsten 24 Stunden wird ein Südweststau das Gebiet dominieren und dementsprechend für Niederschläge sorgen. Weil es in den Alpentälern noch viel Kaltluft gibt, ist die Schneegrenze dort relativ niedrig aber diese wird schließlich noch steigen.
Im Grossen und Ganzen bedeutet dies, Regenschauer in grösserer Höhe und erst ab 2500 Meter Schnee. Die Schneegrenze wird im Ecrins Stau etwas niedriger sein.

Niederschlag auf dem Radar
Niederschlag auf dem Radar

Für Sandra wird dies wahrscheinlich nicht genug sein um erneut eine Tour zu planen. Nach Ihrer Tour zum Col Agnel, kam sie mit diesen Bildern nach Hause. Lese hier den vollständigen Bericht von Sandra

Mit Hilfe unserer Schneekarten sehen wir den gleichen Niederschlag als auf dem Radar. Vor allem die Franzözischen Südalpen werden in den nächsten 36 Stunden mit Schnee versorgt. Isola 2000, Vars-Risoul und Chevalier sind zu sehen mit diesem Link

Schnee für die Franzözischen Südalpen
Schnee für die Franzözischen Südalpen

In den nächsten 36 Stunden wird es rasch wärmer und dieses wird nächste Woche nicht anders sein. Die Alpen liegen südlich vom Jetstream und damit in der subpolaren Klimazone. Glücklicherweise sind die Nächte klar, sodass der Schnee an den nördlichen Hängen gut konserviert bleibt. Jedoch in sternklaren Frostnächten kann sich auf einer Schneeoberfläche durch Sublimation eine Reifschicht bilden, Oberflächenreif, Jeder der die Safety Academy oder einen Alpinkurs absolviert hat, weiß, dass dieser so genannte Zuckerschnee keine gute Basisschicht für die Schneedecke ist. Darüber hinaus war es letzte Woche sehr windig. Wenn man genau auf dem Foto schaut, in der Nähe von Tignes, sieht man nicht nur die windverblasenen Stellen, sondern auch eine große Schneebrettlawine.

Lawine nahe Tignes
Lawine nahe Tignes

Auch wenn der Winter noch gar nicht richtig angefangen hat, in der letzten Periode gab es bereits neun Todesfälle aufgrund der Lawinen. Solch einen schlechten Winterstart haben wir lange nicht mehr erlebt.

Wann kommt der Schnee?

Wegen Durchzug eines Hochdruckgebiets befinden wir uns überwiegend in eine Warmluft Periode. Allerdings zieht das Hoch etwas in Richtung Süden. Die Kaltfronten bleiben begrenzt und ein Wintereinbruch wird es noch nicht geben. Nächstes Wochenende bekommt Österreich etwas Niederschlag aber danach stellt sich wieder eine Hochdrucklage ein. Vorausgesetzt bleibt es so bis zur zweiten November Woche. Danach wird das Wetter sich um einiges ändern. Was genau erzähle ich später!

Wo ist es Winterlich?

In Japan hat es letzte Woche geschneit aber befindet sich jetzt wieder in der wärmeren Luftzone. Im Wochenende dreht die Strömung zur westlich bis südwestlicher Richtung. Damit wird Hokkaido etwas Schnee auf den Gipfeln bekommen. In Nordamerika ist es völlig anders.

Powder Alert!

Gestern bekamen die USA und Kanada ihren ersten Powder Alert. 1-1 ist damit der jetzige Stand zwischen Nord America-Europa. Letztes Wochenende hat es in Kanada geschneit und Gestern zog die Front entlang der Kaskaden nach Idaho und Wyoming in südlicher Richtung. Auch Lake Tahoe hat schließlich etwas Niederschlag bekommen und damit ist auch die Dürre vorbei. Boreal Mountain ist optimistisch und öffnet seine Lifte am Freitag.

In der nächsten Zeit wird es vor allem in Montana, Wyoming und Colorado, sowohl im Süden als im Norden noch einmal 30-50 cm Neuschnee geben. Zu letzt wird ein Nordsturm erneut für Schneefälle sorgen in Kanada und in der Kaskadenkette.

No worries, danach ist Europa endlich wieder an der Reihe.

Stay Stoked
Morris


Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro