Skyway Monte Bianco


Par TobyMcGreen sur 28 novembre 2015 · 0

Die Punta Helbronner im Italienischen Aostatal war schon immer ein atemberaubendes Erlebnis. Es gibt in den Alpen nicht viele vergleichbare Orte und kaum eine vergleichbare Abfahrt als diejenige von der Punta Helbronner gleich neben dem Mont Blanc.
Bisher war nicht nur die Abfahrt ein Abenteuer, sondern auch die Fahrt mit der Gondel. Eine winzige Kabine für höchstens 10 Personen und die Fahrt dauerte eine gefühlte Ewigkeit. Der Vorteil daraus war, dass es nie sonderlich viele Leute hatte und man so selten Angst um seine Spuren haben musste.

Die alte Gondel (Foto: Leo Setä www.flickr.com/photos/uncle-leo/)
Die alte Gondel (Foto: Leo Setä www.flickr.com/photos/uncle-leo/)

Dies dürfte sich nun schlagartig ändern. Denn die Italiener haben ein wahres Hightech-Wunder auf den Berg gestellt, dass sie selbst "das achte Weltwunder" nennen.

Die neue Gondel
Die neue Gondel

Eine superschnelle Drehgondel die einem in gerade mal 10 minuten auf den Gipfel bringt. Dazu die Futuristische Mittel- und Bergstation mit Restaurants, Seminarräumen und allem Pipapo.

Ich bin gespannt was uns da erwartet und werde es mir mit Sicherheit im Verlaufe der Saison mal anschauen.


Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro