SWATCH FREERIDE WORLD TOUR: Chamonix Revisited!


Par Arjen sur 9 février 2016 · 0

Bluebird und 30 cm Neuschnee: Der zweite Stopp der SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2016 in Chamonix bot fantastische Bedingungen und erstklassige Performances der Rider. In zwei Clips könnt ihr die Action im Angesicht des Mont Blanc noch einmal erleben: „Best of Chamonix“ fasst eindrucksvoll die besten Szenen der Freeskier und Snowboarder zusammen.

Und im „quattro performance check“ diskutieren Headjudge Berti Denervaud und Fabio Studer die Line des Österreichers, mit der er auf den dritten Platz fuhr – und um ein Haar sogar gewonnen hätte.


Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro