Vorsicht: Große Lawinengefahr auf der Grenze von Italien und der Schweiz!


Par meteomorris sur 4 mars 2016 · 0

Wegen der erwarteten grossen Neuschnee Mengen von mehr als einem Meter zwischen Italien und der Schweiz, haben die örtlichen Lawinendienste die Lawinengefahr in der Region erhöht nach 4. ( Skala 1-5 )

Es wird viel Neuschnee erwartet
Es wird viel Neuschnee erwartet

Vor allem am Samstag und Sonntag wird die Situation sehr angespannt sein. Es besteht die Möglichkeit dass einige Pässe zeitlich geschlossen werden und nicht alle Lifte geöffnet sind.

Es ist ganz wichtig die richtige Entscheidung zu treffen. Für solche Entscheidungsstrategiën könnt ihr euch hier weiter informieren. Spielt kein Russian Roulette mit euer Leben. Überprüft jeden Tag die lokalen Lawinenlageberichte, und vergesst nie: Pieps, Schaufel und Sonde mit zu nehmen. Keine Kenntnisse? Bucht einen Ski-oder Bergführer.

Hierunter findet ihr die Lawinenlageberichte:

  • Hier von der Schweiz
  • Hier von Lombardia / Italien
  • Hier Südtirol - Italien
  • Hier von der Region Piemonte in Italien.

Große Lawinengefahr!
Große Lawinengefahr!

Ride Safe!
Morris


Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro