Jérémie Heitz: The First Brick


Par -Patrick- sur 1 mars 2017 · 0

Jérémie Heitz hat sich viel vorgenommen für diesen Winter, die eigenen Erwartungen zählen dabei sicherlich zu den größten Herausforderungen für ihn. Die Saison bei der Freeride World Tour läuft bisher nicht nach seinen Vorstellungen, doch noch ist gar nichts entschieden. Der nächste Contest in Fieberbrunn wird entscheiden, denn nur die zwölf besten der Gesamtwertung treten die Reise nach Haines, Alaska an.

Das Jérémie Heitz ein außergewöhnlicher Skifahrer ist hat er in seinem Projekt "La Liste", gemeinsam mit Samuel Anthamatten gezeigt. Mit unglaublicher Ruhe zaubern die Beiden gewaltige Lines auf einige der steilsten Hänge der Alpen. Jérémies Fahrweise ist unglaublich schnell, gleichzeitig aber auch sehr flowig, egal wie steil es ist. Wird er sich damit bei der Tour behaupten können? Wir drücken ihm die Daumen für Fieberbrunn.

Wer "La Liste" noch nicht gesehen hat, kann denn gesamten Film hier online ansehen.


Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro