Lawinenunglück in Engelberg


Par -Patrick- sur 14 novembre 2017 · 2

Leider gibt es mit dem ersten Schnee auch wieder die ersten Lawinen. Heute starb ein Freerider in Engelberg bei erheblicher Lawinengefahr. Die Lawine wurde auf der Laub-Abfahrt in Engelberg ausgelöst, ein großer vom Dorf aus sichtbarer Hang. Eine Person wurde auf dieser beliebten Freeride-Variante verschüttet und konnte trotz LVS-Ortung und Reanimationsversuchen nicht gerettet werden.

Zunächst wurden zwei weitere Personen im Lawinenkegel als verschüttet vermutet, was sich jedoch als falsch herausstellte. (Quelle 1 & 2. Die Variante befindet sich im Bereich um 2500 m. Durch die Schneefälle der letzten zwei Wochen ist die Schneedecke oberhalb von 2000 m deutlich angewachsen. Bei den jüngsten Schneefällen spielte starker Wind über Verfrachtungsstärke eine erhebliche Rolle. Genaue Informationen zum Unfallshergang sind bisher allerdings nicht bekannt.

Unsere Gedanken sind bei der Familie und Freunden des Opfers.

Commentaires


  • Berber
    Expert
    Berber op 15 novembre 2017 · 20:34
    R.I.P. 😞
  • Mledwig
    Advanced
    Mledwig op 16 novembre 2017 · 13:05
    Wirklich tragisch... erster richtiger Tag der Saison am Titlis, und dann gleich so etwas... War an dem Tag mitten im Hang als es passierte, der arme hatte wohl keine Chance.

    Die Lawine sah im ersten Moment überhaupt nicht groß aus, eher wie ein Schneerutsch. Als wir mit den anderen Snowboardern die am Einstieg standen zum Laub dann mit den LVS die Suche begonnen hatten, wurde schon klar dass die Lawine eine gewaltige menge Schnee mitgenommen hatte. In der Rinne in der Mitte vom Laub hat diese bis auf die Steine im Boden den Schnee abgetragen, und unten gestaut. Aus Rücksicht auf die Angehörigen verzichte ich hier mal auf weiter Details und noch genauere Bilder..... Es war leider auch eine Portion Pech des Opfers dabei aus meiner Sicht.

Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro