Lawinenabgang tötet Tourengeher in Kärnten


Par -Patrick- sur 23 décembre 2017 · 0

Am Freitag wurde ein Skitourengeher in Oberkärnten von einer Lawine mitgerissen und überlebte den Unfall nicht. Der Unfall ereignete sich am Scharnik in der Kreuzeckgruppe, westlich von Spital an der Drau.

Exposition Scharnik
Exposition Scharnik

Hangneigung Scharnik
Hangneigung Scharnik

Der Lawinenkegel befand sich ca. 150 m unterhalb des Gipfels. Nachdem der um 9:00 Uhr allein zum Gipfel aufgebrochene Mann um 15:00 Uhr als vermisst gemeldet wurde, entdeckten Polizisten der alpinen Einsatzgruppe den Lawinenabgang wenig später vom Hubschrauber aus. Der Vermisste wurde tot aus den Schneemassen geborgen. Weitere Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen. (Quelle 1 & 2). Unsere Gedanke sind bei der Familie und Freunden des Opfers.

Schneefall der letzten 3 Tage in der Kreuzeckgruppe (Kreis)
Schneefall der letzten 3 Tage in der Kreuzeckgruppe (Kreis)

Der Lawinenwarndienst Kärnten hatte in den vergangenen Tagen auf das bestehende Trieb- und Altschneeproblem im Nordwesten Kärntens hingewiesen. Ob die Lawine am Donnerstag durch den Tourengeher ausgelöst wurde, oder ob sie sich spontan auslöste ist bisher nicht bekannt.

Der für nach Weihnachten vorhergesagte Neuschnee wird voraussichtlich ebenfalls unter ungünstigen Bedingungen fallen. Wind, Neuschnee und Temperaturschwankungen sorgen dafür, dass Lawinen vermutlich durch das Gewicht eines einzelnen Wintersportler ausgelöst werden können. Bitte denkt daran ausschließlich abseits der Pisten zu fahren, wenn ihr das nötige Wissen besitzt, immer eure Sicherheitsausrüstung (Schaufel, LVS, Sonde) bei euch habt und mit verlässlichen Partnern unterwegs seid.

Alle wichtigen Informationen zur Schneedecke findet ihr immer im aktuellen Lawinenlagebericht der Region. Shred save!


Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro