PowderAlarm #25: Der Kampf zwischen warmer und kalter Luft


Par meteomorris sur 25 mars 2018 · 0

Der Frühling ist da, wir erleben die ersten sommerlichen Tage und in der kommenden Woche dreht sich alles um den Kampf zwischen warmer und kalter Luft. Die Tage werden länger und die Sonne wird kräftiger. Im Moment sieht alles nach dem folgenden Szenario aus: Immer mehr Schnee für den Nordwesten am Montag. Der Dienstag hält zunächst noch kalten Schnee bereit, direkt darauf folgt eine Warmfront mit milder Luft. In der Nacht auf Donnerstag fallen die Temperaturen erneut und es schneit bis tief in die Täler. Der meiste Schnee fällt im Nordwesten, auf der Südseite der Alpen wird es sonnig. Mit Eintreffen der Warmfront wird es auch in den Südalpen am Mittwoch anfangen zu schneien. Es sieht alles danach aus, dass Donnerstag ein Powdertag wird. Langfristig kann ich euch noch nichts Genaueres verraten, da warme und kalte Luft ihre Kämpfe erst noch austragen müssen.

Am Montag findet ihr auf Nordhängen noch gesetzten Powder, doch direkt im Anschluss wird das Wetter (besonders im Nordwesten) wieder turbulent. Morgen schreibe ich ein ausführliches Update mit allen Informationen wohin ihr fahren sollt und was euch langfristig erwartet.

Stay stoked. Morris


Répondre

Vous devez être connecté afin de poster une réponse sur ce sujet. Connectez-vous ou créez un compte.

Passer à wepowder Pro

  • Prévisions complètes sur 14 jours
  • Raideur de pente et exposition du terrain
  • Idées d'itinéraires freeride
wePowder Pro