Sicherheitstipps van Wolfgang Hackel, deel III


Door WolfgangHackel op 15 maart 2010 · 2

Sneeuwprofiel

Hallo Freeriders!

Diese Woche möchte ich euch gemeinsam mit Costijn Zwart die Interpretation eines Schneeprofils erklären.

Für uns Freerider sind die wichtigsten Infos:
Schneehöhe
Schneehärte
Schneesorte

sneeuwprofiel
sneeuwprofiel

Beschreibung des Schneeprofils „Durannapass“ (Davos - Schweiz):

000 – 045 cm: instabile Schneeschicht bestehend aus hauptsächlich Tiefenreif,
Härte 2-3 (4 Finger – 1 Finger in den Schnee drücken)
045 – 050 cm: etwas härtere Schichte bestehend aus Schmelzkristallen,
Härte 3 (1 Finger)
050 – 090 cm: kantige Kristalle, wenig gebunden,
Härte 1-2 (Faust – 4 Finger)
090 – 095 cm: harte bis extrem harte Schmelzschichte,
Härte 4-5 (Stift – Messer)
095 – 105 cm: Tiefenreif,
Härte 1 (Faust)
105 cm: sehr harte Eislamelle,
Härte 5 (Messer)
105 – 125 cm: kantige Formen, sehr weich,
Härte 1 (Faust)
125 – 150 cm: kantige Formen leicht abgerundet,
Härte 1 und 2 (Faust und 4 Finger)
150 – 160 cm: Filzschnee gemixt mit kantigen Formen,
Härte 1 und 3 (Faust und 1 Finger)
160 cm: relativ weiche Eislamelle,
Härte 3 (1 Finger)
160 – 165 cm: Filzverbund mit Anteil an Neuschnee,
Härte 1-2 (Faust – 4 Finger)
165 – 170 cm: hauptsächlich Filzverbund,
Härte 1-3 (Faust – 1 Finger)
170 – 175 cm: Oberflächenreif,
Härte 1 (Faust)

[b]Interpretation:[/b]
extreme Unterschiede in der Schneehärte
Tiefenreif und kantige Formen, schlecht!
der Oberflächenreif wird beim nächsten Schneefall zur Gleitschichte

Sehr ungünstiger Schneedeckenaufbau, weil die Härten der einzelnen Schneeschichten extrem unterschiedlich sind. Die Rutschblocktest (RB) zeigen eine Lawinenauslösung bereits bei einem Sprung des Skifahrers oder Boarders.

Viel Spass beim Lesen und bis nächste Woche!

Wolfgang Hackel und Costijn Zwart

Reacties


  • Erwin
    Elite
    Erwin op 17 maart 2010 · 15:52
    @Wolfgang & Costijn: was bedeutet die graue Farbe? Zur bestimmung des Rammwiderstandes benützt ihr bestimmt eine Rammsonde, nicht?

    Ciao und danke,

    Erwin
  • WolfgangHackel
    Tourist
    WolfgangHackel op 18 maart 2010 · 19:05
    @ Erwin

    Die graue Farbe ist den Rammwiderstand, gemessen in Newton, wofür wir eine Rammsonde benützt haben. Die blaue Farbe zeigt die Härte der Schneeschicht.

    Gr. Wolfgang @ Klosters
    Wolfgang Hackel

Reageer

Je hebt een account nodig om te kunnen reageren in dit topic. Login of registreer.

Upgrade naar wepowder Pro

  • Uitgebreide 14 dagen verwachting
  • Hellingshoek- en expositielagen
  • Inspirerende freeride routes
wepowder Pro