Freshies, aber auch höhere Temperaturen unterwegs!


Door meteomorris op 25 november 2015 · 0

Das Berner Oberland in der Schweiz ist heute Morgen mit 10-20 cm frischem Schnee erwacht. In den nächsten Stunden kommt noch etwas mehr dazu. Es ist der Startschuss für 48 Stunden Schneefall, dann ein paar Stunden Sonne und wieder 48 Stunden Schnee für den Nordwesten und den Norden der Alpen. Danach ist der Spaß schnell vorbei: Höhere Temperaturen auf dem Weg in die Alpen. Also Ski wachsen, denn die nächsten Tage werden richtig gut!

  • Der Schnee vom letzten Wochenende setzt sich
  • Ihr könnt euch auf 15-35 cm, gebietsweise sogar 50 cm, frischen Pow, vor allem im Nordwesten der Alpen, einstellen.
  • Am Freitag ist es zwischendurch trocken und die Lifte in Andermatt sind das erste mal in dieser geöffnet.
  • Mächtiger Schneefall und viel Wind in den Nordalpen am Wochenende.
  • Nächste Woche steigen die Temperaturen wieder.
  • Freitag wird der beste Tag um Powder zu shredden.

Rückblick: Der Schnee setzt sich

In Vorarlberg und dem Berner Oberland war das Wochenende schon mal ganz in Ordnung. Die ersten Powderschwünge der Saison waren drin und in den Schneelöchern wie dem Kleinwalsertal (Report) oder Lech (Schaut euch das Video oben an) ist einiges an Schnee gefallen. An Orten wie Diablerets kam auch einiges an Schnee herunter und Flo Ehrenstrasser aus Lech macht uns ein bisschen neidisch, denn er hat richtig guten Schnee gefunden am Wochenende.

Lech (c) Flo\_Ehrenstrasser
Lech (c) Flo\_Ehrenstrasser

Zeitgleich beginnt sich die Schneedecke zu setzen, bedingt durch die Temperaturen, die Sonneneinstrahlung und das Gewicht der Schneedecke. Die Schneedecke ist seit dem Wochenende um ca. 20% geschrumpft. Das ist auf den Wetterstationen in der Schweiz gut zu erkennen. Manchmal setzt sich die Schneedecke sogar während dem Dump, denn das Gewicht des Schnee drückt regelrecht die Luft aus dem Schnee. Darum ist die Schneedecke immer dünner als die gefallene Schneedecke. Zehn Meter Schnee in einer Saison bedeutet nicht, dass die Schneedecke auch Zehn Meter dick ist. Aber hey, in der Schweiz findet ihr jetzt schon eine ganz ordentliche Schneedecke.

Schneedecke Schweiz
Schneedecke Schweiz

Es schneit wieder im Nordwesten der Alpen

Am Wochenende hat es im Berner Oberland bereits geschneit. Wolken sind auf dem Weg in die Ostschweiz und nach Vorarlberg. Ein zweiter Sturm ist auf dem Weg in die französischen Nordalpen sowie den Westen und Norden der Schweiz. Die Wetterfront erreicht die Nordalpen in der Nacht auf Freitag, auch Österreich bekommt etwas ab. Stellt euch auf etwa 15-35 cm Freshies ab einer Höhe von 1800 m in Norden und Nordwesten bis Freitagmorgen ein. Gebietsweise können es auch 50 cm oder mehr werden. Die Schneefallgrenze ist niedrig und es wird bis tief in die Täler hinein schneien.

Schneefall am Mittwoch
Schneefall am Mittwoch

Schneefall am Donnerstag
Schneefall am Donnerstag

Am Freitag erste Spuren in Andermatt?

Freitag wird sonnig (dank etwas Hochdruck). Andermatt wird das erste Mal in dieser Saison geöffnet. Zum Zeitpunkt an dem ich diesen Artikel schreibe, liegen am Gipfel ca. 1m Schnee und ca. 35 cm auf 2000 m. Das ist nicht Hüft-tief, aber erste Spuren sind garantiert (zumindest einige, es ist ja immer noch Andermatt). Besser seid ihr vermutlich ohnehin in Elsigenalp unterwegs, wo die Lifte auch am Freitag eröffnen und ihr alpine Wiesenhänge vorfindet. Es ist vielleicht nicht so extrem, dafür gibt es auch weniger Sharks und Felsen, die eure Reparaturkerzen aufbrauchen. Und ja, das ist für Freitag unser Geheimtipp. Das gleiche gilt für Bödele - Schwarzenberg: weniger extrem, sogar noch flacher als Elsigenalp, dafür großartige Almwiesen.

Viel Schnee und Wind in den Nordalpen am Wochenende

Wer sich am Wochenende in die Berge aufmacht, Freitag aber nicht kann, dem bleibt immer noch Samstag und Sontag, stimmt‘s? Ja, aber die Sicht wird nicht besonders gut sein. Schnee und Wind erschweren die Orientierung, also passt auf euch auf. Besonders, da auch die Temperaturen leicht ansteigen im Vergleich zum Vortag.

Nach dem Wochenende höhere Temperaturen. Passt auf!

Nach dem Wochenende steigen die Temperaturen. Das Wetter wird ideal um eine Tour zu planen oder ein paar Schwünge auf Gletscherpisten zu schwingen. Nordhänge werden besonders guten Schnee haben, aber behaltet euch im Hinterkopf, dass der Schnee oberhalb von 2400 m auf vielen Nordhängen auf eine alte Schneedecke fällt, die als Schwachschicht in Frage kommt. Schwachschicht + Schneebrett + Steiler Hang = erhöhtes Lawinenrisiko. Schlichtweg Lawinengefahr! Kommt euch das jetzt völlig Spanisch vor, dann folgt der Mountain Academy bevor der Winter so richtig losgeht, damit ihr besser Bescheid wisst.

Mein Tipp fürs Wochenende

Wollt ihr powdern, dann nehmt euch Freitag frei. Es wird der beste Tag der Woche. Freshies, kalte Temperaturen und Sonnenschein. Samstag und Sonntag wird die Sicht schlecht und es wird sehr windig, doch auch Schnee wird nochmal fallen. Also wohin? Naja, der Schnee fällt im Norden und Nordwesten der Alpen. Die französischen Südalpen und Italien sind da gerade nicht so spannend (zumindest nicht zum Powdern). Das wird eher ein O sole mio wenn ihr mit eurer Ausrüstung, aber ohne Powder, aufkreuzt. Mein Rat:

  • Freitag: Geht powdern im Schweizer Elsigenalp und ein paar Sharks in Andermatt. Ihr könnt auch auf die Glescher(pisten!) in Österreich oder die Wiesenhänge auf dem Bödele - Schwarzenberg oder Silvretta Montafon. Tignes ist in Frankreich eröffnet
    und einige Lifte laufen in Les Trois Vallées. Aber auch eine Tour im Norden Vorarlbergs, dem Berner Oberland (Almwiesen) oder Savoie lohnt sich.
  • Samstag: mehr Lifte eröffnen und ihr könnt auf eine Tour gehen.
  • Sonntag: der Wind könnte zum Problem werden.

Wenn ihr noch Hinweise habt, oder andere Gebiete kennt, die auch eröffnen, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen! Morgen gibt es nähere Details.

Stay stoked
Morris


Reageer

Je hebt een account nodig om te kunnen reageren in dit topic. Login of registreer.

Upgrade naar wepowder Pro

  • Uitgebreide 14 dagen verwachting
  • Hellingshoek- en expositielagen
  • Inspirerende freeride routes
wepowder Pro