Zeit für "Big Mountain Lines"


Door meteomorris op 24 januari 2016 · 0

Die sibirische Kälte in den Alpen ist jetzt vorbei. Es gibt eine schöne Schneedecke in den Nordalpen und die Tage sind sonnig. Im Osten von Österreich schneit es noch etwas. Es wird eine gute Woche zum Touren und der Anfang für die ersten Big Mountain Lines. Schaut euch dieses Video vom Freitag, 22. Januar Rundum den Arlberg an für Inspiration.

Wer bereit ist etwas zu Hiken und Touren wird schöne Tage erleben. Schattenhänge und Wälder sind "Place to be",dort wo die Sonne nicht zuviel Anstrahlung hat. Nach der ewigen Dürre vom December und die Treeruns der vergangen Wochen ist es jetzt Zeit für schöne, offene Lines oberhalb der Baumgrenze. Jedoch aufgepasst. Alle
Lawinenberichte von den Nordalpen melden noch immer Probleme mit Schwachschichten in der Schneedecke.
In diesem Beitrag:

  • Die Alpen trocknen aus
  • Neue Perspective
  • Unsichtbare Lawinengefahr also ride Safe und nicht übermütig werden
  • Tourentipps

Bis zu 15 Zentimeter Neuschnee

Der Sturm Iris brachte Glatteis in vielen Teilen Deutschlands. Ebenfalls ströhmte damit die wärmere Luft in den Alpenraum. Die sibirischen -23 Grad zu Beginn dieser Woche sind zum Glück vorbei. Seit Samstag gab es 2-15 Zentimeter Freshies im Osten der Schweiz und im österreichischen Vorarlberg,Tirol und Salzburg.
Im Norden der Steiermark fiel vor Ort bis zu 25 Zentimeter Neuschnee. Heute wird es mild, mit einem nulgrad Niveau rundum 2600 Meter für die Französischen Alpen und rundum1800 Meter im Osten Österreichs. Aufgrund der restlichen Bewölkung ist die Sicht trubel. An Südhängen wird die Sonne zuviel Wärme auf die Schneedecke abgeben.

Nordhänge und Wald bieten gute Perspektiven

Ab Montag senkt die Luftfeuchtigkeit. Die Sonne steht tief und die Schneedecke bleibt ziemlich kalt. Auf Grund dessen zeigen sich neue Perspektiven. Die bekannten Freeriderouten in der Nähe der Pisten sind momentan zum Riden vorbei, aber wer sich bereit zeigt für einen Hike oder eine Tour kann schöne Sachen erleben. Bis Donnerstag bleibt es trocken in den Alpen. Ein ausgeprägtes Hoch bestimmt die Wetterlage und das bedeutet kalte Nächte und sonnige, milde Tage. Aufgrund der Kälte ist es in der Früh noch relaltiv frisch. Am Alpenrand und auch an höheren Gipfeln wird es tagsüber mild von Temperatur. In schmäleren Tälern bleibt die Temperatur ziemlich frisch, deshalb sind diese Stellen "Place to Be to shred". Ebenso die Nordhänge.

Ride Safe und nicht übermütig werden

Viele Schneeprofile zeigen, dass die Schneedecke an manchen Stellen noch sehr instabil ist. Die Situation ist sehr ähnlich zu dem des vergangenen Jahres. Alte Schwachschichten machen die Schneedecke sehr instabil. Wenn das Gewicht eines einzelnen Rider auf diese Schicht drückt, ist es genug um die Schneedecke zu zerstören. Mit demzufolge die Gefahr für ein sehr gefährliches Schneebrett.

(C) Safety Academy
(C) Safety Academy

Selbst für Experten ist diese Gefahr nicht immer gut sichtbar. Im Winter von 2014-2015 hat dieses zu vielen Opfern in sehr kurzer Zeit geführt. Die einzige Möglichkeit ist: konservatives Riden und bestimmt nicht übermütig werden. Dabei sind Steilhänge zu vermeiden. Im Norden und Nordwesten der Alpen liegt oberhalb 2000 Meter eine schlechte Basischicht, und es ist nicht vorauszusehen, ob du sie beim riden triffst. Es ist ganz wichtig die richtige Entscheidung zu treffen. Für solche Entscheidungsstrategiën könnt ihr euch hier weiter informieren. Spielt kein Russian Roulette mit euer Leben. Überprüft jeden Tag die lokalen Lawinenlageberichte, und vergesst nie: Pieps, Schaufel und Sonde mit zu nehmen. Keine Kenntnisse? Bucht einen Ski-oder Bergführer. Es lohnt sich!

Tipps für nächste Woche

Heute ist ein Powdertag in Österreich aber danach musst ihr hier genau so wie in den restlichen Alpen nach gutem Powder suchen. Unsere Tipps:

Stay stoked, Morris


Reageer

Je hebt een account nodig om te kunnen reageren in dit topic. Login of registreer.

Upgrade naar wepowder Pro

  • Uitgebreide 14 dagen verwachting
  • Hellingshoek- en expositielagen
  • Inspirerende freeride routes
wepowder Pro