PA #7: Der Kampf der Wettermodelle


Door meteomorris op 20 januari 2017 · 0

Bluebird in den Alpen und der Countdown für PA #7 läuft. In vielen Regionen haben sich die Bedingungen bereits verbessert. Jetzt ist Schnee für das Piemont vorhergesagt. Während das Wetter in den Alpen überragend ist, könnte es in Zentralitalien kaum schlimmer kommen, denn in den Abruzzen wurde ein Hotel von einer Lawine verschüttet. Viele Menschen kamen dabei ums Leben. Unsere Gedanken gehen an die Familien und Freunde der Opfer. Vier Menschen kamen bei Lawinen in den Nordalpen in der vergangenen Woche ums Leben. Es besteht weiterhin ein Altschneeproblem. Die Schwachschicht in vielen Bereichen der Nordalpen dient als perfekte Gleitfläche für Lawinen. Diese Schwachschicht ist mit dem Auge nicht zu erkennen, auch nicht für Experten. Bitte passt euer Verhalten den Bedingungen an!

TIPP: Lest die Lawinenlageberichte auf den Seiten der Gebiete auf wePowder oder auf lawinen.org

Da die Schneedecke in vielen Gebieten relativ dünn ist, reicht oft nur das Gewicht eines einzelnen Wintersportlers aus um ein Schneebrett loszutreten. Wir müssen uns bis zum nächsten Dump gedulden, ehe diese Schwachschicht tiefer in der Schneedecke verschwindet und weniger leicht gestört werden kann. Für die kommende Woche sind jedoch keine nennenswerten Schneefälle in der Vorhersage. geht die Sache also entweder sehr defensiv an, oder bleibt unterhalb von 1900 m. Heute in der Vorhersage:

  • Keine Niederschläge im Westen und Norden der Alpen
  • Genua-Tief
  • Was passiert langfristig?

Dicke Luft im Inntal
Dicke Luft im Inntal

Bluebird im Sellraintal
Bluebird im Sellraintal

Keine Niederschläge im Westen und Norden der Alpen

Tiefdruck über dem Mittelmeer und Hochdruck über den Nordalpen, das bedeutet Stürme haben keine Chance die Nord- oder Westalpen zu erreichen, so lang die Strömung aus Osten oder Nordosten kommt. Daher wird es kalt und trocken sein. Zusätzlich ist es relativ kalt, obwohl sich die Luft in der oberen Atmosphäre in den kommenden 96 Stunden aufwärmt. Die Inversionswetterlage wird dadurch nur noch stärker. Kalte Luft (jedoch auch verschmutzte Luft) wird in den Tälern festsitzen. Um Sonne, mildere Temperaturen und vor allem saubere Luft zu atmen, solltet ihr auf die Berge gehen!

Genua-Tief im Anflug!
Genua-Tief im Anflug!

Genua-Tief

Ein typisches Genua-Tief bildet sich derzeit über dem Mittelmeer. Ab Samstag zieht es Richtung Po-Ebene und Piemont und sorgt im Piemont für Schneefälle. Über das Ausmaß der Schneefälle sind sich die Wettermodelle nicht gerade einig. Diesmal ist das europäische Modell etwas weniger positiv als das amerikanische, die tatsächlichen Schneemengen können bis Dienstag also um bis zu 50 cm variieren.

GFS erwartet 91 cm im Piemont
GFS erwartet 91 cm im Piemont

ECMWF erwartet 30 cm im Piedmont
ECMWF erwartet 30 cm im Piedmont

Ein typischer Wettkampf der Modelle zeichnet sich ab. Wenn ihr euch die Lufdruckkarten von Sonntag und Montag anseht, dann werdet ihr feststellen, dass sich Hirlam und GFS relativ einig sind, das bedeutet das amerikanische Modell könnte richtig liegen. Was wäre für den vorhergesagten Schnee positiv. Im Moment tendiere ich dazu dem amerikanischen Modell recht zu geben, ich halte euch jedoch auf dem Laufenden. Die Strömung, die tiefen Temperaturen, das relativ warme Wetter über dem Mittelmeer, und das typische Gelände in den Südalpen; all das sind Faktoren, die mich bezüglich des vorhergesagten Schnees im Piemont positiv stimmen.

PowderAlarm #7 geht ab und zwar im südlichen uns westlichen Piemont. Auch für die östlichen Monte Rosa Gebiete bin ich zuversichtlich. Auf jeden Fall bekommt ihr in den nächsten 48 Stunden alle Updates von mir. Bleibt dran!

Was passiert langfristig?

Ihr könnt bis zur letzten Januarwoche vom gleichen Wetter ausgehen. Das bedeutet auch, dass die Stürme auf Distanz gehalten werden. Die einzige Chance auf Neuschnee besteht in den Südalpen, genauer gesagt im Piemont.

Stay stoked. Morris


Reageer

Je hebt een account nodig om te kunnen reageren in dit topic. Login of registreer.

Upgrade naar wepowder Pro

  • Uitgebreide 14 dagen verwachting
  • Hellingshoek- en expositielagen
  • Inspirerende freeride routes
wepowder Pro