Neuschnee auf den Gletschern und bereits tolle Pistenbedingungen


Door meteomorris op 21 september 2017 · 0

Der September ist kälter als gewöhnlich und das sind nach dem warmen Sommer sehr gute Neuigkeiten. Im laufenden Monat ist das bereits der vierte Dump für die Gletscher der Alpen. Das freut nicht nur die Rennteams, die bereits voll in ihr Trainig eingestiegen sind. Ganz besonders in Anbetracht dessen, dass es erst September ist, sind die Pistenbedingungen bereits ausgezeichnet. Es macht auch jetzt schon Sinn sich mit dem Aufbau der Schneedecke zu beschäftigen, auch wenn es zu Freeriden noch zu früh ist.

Sölden
Sölden

Pitztaler Glacier
Pitztaler Glacier

Stubaier Glacier
Stubaier Glacier

Stubaier Glacier
Stubaier Glacier

Kaunertaler Glacier
Kaunertaler Glacier

Val Senales
Val Senales

Einige Gebiete habe bereit geöffnet, die ganze Liste (regelmäßig aktualisiert) findet ihr hier.

Bereits geöffnet

Absolut nicht die Zeit für abseits der Pisten

Denkt im Moment gar nicht an Freeriden. Es sind die ersten Dumps der Saison und es gibt noch viel zu viele geöffnete Gletscherspalten, teilweise direkt neben den Pisten. Wenn ihr den Neuschnee erleben wollt, dann tut es nur auf den markierten Pisten. So einfach ist das. Einer der Gründe warum es allerdings bereits Sinn macht diese Schneefälle zu verfolgen, ist es zu beobachten, wie sich die Schneedecke in hochalpinen Lagen aufbaut. Diese Information dienen hoffentlich dazu bessere Entscheidungen treffen zu können, denn es später in der Sason möglich ist sich im Gelände zu bewegen.

Stoked anyway?

Seht euch den wePowder Shop an. Es gibt Beanies, Caps und vieles mehr. Es wird Zeit für Winter!

Artikel im neuen wePowder Shop
Artikel im neuen wePowder Shop


Reageer

Je hebt een account nodig om te kunnen reageren in dit topic. Login of registreer.

Upgrade naar wepowder Pro

  • Uitgebreide 14 dagen verwachting
  • Hellingshoek- en expositielagen
  • Inspirerende freeride routes
wepowder Pro