Bluebird, Neuschnee und langfristig weniger gute Aussichten?


Door meteomorris op 18 november 2017 · 1

Die Alpen warten auf den nächsten Sturm, heute scheint aber zunächst nochmal die Sonne. Heute (Samstag) ist ein wunderbarer Tag in den Alpen, am morgigen Sonntag sieht es aber schon ganz anders aus: Tiefe Temperaturen, grauer Himmel und viel Neuschnee. Der Anfang der Woche geht noch so weiter, doch dann wartet milde Luft auf uns… Heute in der Vorhersage:

  • Samstag wird ein toller Tag
  • Ab Sonntag wieder Winter
  • Langfristig: Trocken und mild

Letzte Woche haben wir mit etwas Neuen angefangen: Video Vorhersagen. Es ist zunächst ein Experiment, von daher freue ich mich, wenn ihr mir eure Vorschläge und Wünsche mitteilt! In den kommenden Wochen werde ich auf jeden Fall weiter an meinem Englisch arbeiten.

Samstag wird ein toller Tag

Wer niedrige Temperaturen und Neuschnee ausnützen will, der sollte heute bereits in den Bergen sein. Eine Vielzahl an Gebieten haben heute erstmal in der Saison 17-18 die Lifte angeworfen. Dazu kommt, dass einige Gebiete nur am Wochenende geöffnet sind, der Neuschnee von Montag und Dienstag also noch nicht zerfahren werden konnte. Frischer und unverspurter Neuschnee, bei relativ niedrigen Temperaturen und Sonne. Viel mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen.

Heute 10:00 Uhr, viel Bertrieb am Stubaier Gletscher
Heute 10:00 Uhr, viel Bertrieb am Stubaier Gletscher

Aber bitte fahrt vorsichtig. Man will fast gar nicht glauben, dass wir erst am Anfang der Saison sind (ganz besonders wenn man an den dramatischen Saisonstart der vergangenen drei Jahre denkt). Es ist erst Mitte November, wir müssen also noch bis zum ersten Dezember warten, ehe der meteorologische Winter beginnt.

Sturmtief erreicht die Alpen
Sturmtief erreicht die Alpen

Ab Sonntag wieder Winter

Am Sonntag kommt eine Kaltfront in den Alpen an, die Schnee bis tief in die Täler liefern wird. Der Sweetspot liegt in den Ostalpen, doch sofern das Hochdruckgebiet sich langsamer bewegt, könnte die Schweiz etwas mehr Schnee abbekommen. Unser Modell ist allerding ziemlich konstant und berechnet das anrückende Hochdruckgebiet bereits seit Tagen.

Hochdruck kommt
Hochdruck kommt

Langfristig: Trocken und mild

Mit dem Hochdruckgebiet, das sich aus Westen nähert, kündigt sich mildes Wetter ohne Niederschläge an. Der Jetstream wir nach Norden gedrängt und mildes Wetter trifft auf die Alpen. Die große Frage: Für wie lange? Die Modelle zeigen derzeit Berechnungen wobei wir uns auf eine wochenlange Periode ohne Niederschläge einstellen müssen. Lasst uns hoffen, dass diese Berechnungen falsch sind.

Tipp: Wenn ihr in die Zukunft blicken wollt, dann werdet wePowder Pro Mitglieder. Ihr bekommt Zugriff auf 14 Tage Vorhersage und noch detailliertere Wetter- und Gelände-Optionen. Und euer Karma unterstützt ihr damit auch noch, denn ihr helft der wePowder-Plattform bei ihrer Entwicklung.

Stay stoked Morris

Reacties


  • thomastichy
    thomastichy op 19 november 2017 · 14:09
    Die Video Vorhersage ist Toll!

    Danke und alles gueti,
    Thomas Tichy

Reageer

Je hebt een account nodig om te kunnen reageren in dit topic. Login of registreer.

Upgrade naar wepowder Pro

  • Uitgebreide 14 dagen verwachting
  • Hellingshoek- en expositielagen
  • Inspirerende freeride routes
wepowder Pro